Skip to content

1&1 Digital TV

1&1 Digital TV- IPTV Angebote und Infos

Das Pay-TV Angebot von 1&1 Digital-TV

1&1 bietet mit “Digital-TV ” Fernsehen über den Internet-Anschluss an. Für diese Möglichkeit benötigt man keinen Kabel- oder Satelliten -Anschluss mehr, sondern nur IPTV. Diese Abkürzung steht für „Internet Protocol Television“ und meint vereinfacht ausgedrückt Fernsehen über die DSL-Leitung. Der DSL-Anschluss wird direkt von 1&1 inkl. TV-Funktionen zur Verfügung gestellt. Die Sender werden von einem entsprechenden Endgerät, der 1&1 TV-Box, empfangen und können wie üblich auf dem heimischen Fernseher eingeschaltet werden. IPTV ist aufgrund seiner vielfältigen Funktionen und hervorragenden Bild- und Tonqualität sehr beliebt. Mit einem IPTV-Anschluss können Sie zum Beispiel zeitversetzten Fernsehen, elektronischen Programmführer und TV-Sendungen jederzeit zum Abruf per Stream genießen.

Wichtige Voraussetzung für den Empfang von 1&1 Digital TV

Da beim IPTV die TV-Übertragung über die DSL-Leitung erfolgt, ist eine Internetleitung von 1&1 eine grundlegende Voraussetzung. Diese Internetleitung muss mindestens eine DSL 50 (VDSL-Anschluss ab 50 MBits/s) sein, da sehr hohe Datenraten übertragen werden müssen. Höhere Geschwindigkeiten (wie zum Beispiel DSL 100 und 250 oder Glasfasertarif) sind kein Problem. Eine Leitung darunter kann zu Störungen des Fernsehsignals führen und die HD-Qualität der Programme nicht gewährleisten. Eine Leitung mit dieser Geschwindigkeit ist leider nicht an jedem Standort verfügbar. 1&1 bietet jedoch einen Verfügbarkeitscheck an, um zu prüfen, ob so eine Leitung an Ihrem Wohnort möglich ist.

Mit welchen Empfangsgeräten funktioniert 1&1 Digital TV?

 

 

Welche Pakete und Angebote gibt es?

 

Basispaket

 

 

Pay TV: Genre TV

 

 

Pay TV: International-TV

 

Gibt es eine HD-Funktion?